Tel. 07575 / 93124 | info@droxner.de | Impressum |

Regenwassernutzung

Die Nutzung von Regenwasser erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Das Regenwasser wird dazu von Sammelflächen (z.B. Dachflächen) abgeleitet und in Zisternen gesammelt. Über Pumpen wird das Regenwasser zu den einzelnen Zapfstellen transportiert. Ein 4-Personen-Haushalt kann bis zu 70.000 Liter Trinkwasser pro Jahr durch die Regenwassernutzung sparen.

Wer den Verbrauch von Trinkwasser genauer betrachtet, stellt fest, das wertvolles Trinkwasser oft für Zwecke verwendet wird, für die es eigentlich zu kostbar ist. So verbraucht ein durchschnittlicher Haushalt 120 Liter Wasser pro Person und Tag. Davon können durch die Regenwassernutzung rund 40% eingespart werden. Regenwasser kann für die Toilettenspülung, Waschmaschine, Gartenbewässerung und Autowäsche benutzt werden.

Umweltexperten befürchten, daß schon im Jahr 2025 ein Drittel der Bevölkerung unter akutem Wassermangel leiden wird. Doch jeder Haushalt kann seinen Beitrag leisten, wertvolle Ressourcen zu schonen.

UA-61259619-1